· 

Was ist frida?

Was ist frida?

Frida ist eine von den sieben Ostfriesischen Inseln entwickelte Webanwendung. Es handelt sich dabei um ein kostenfreies Servicetool, mit dem die Leistungsträger - darunter Gastronomie, Einzelhandel, Museen, Sportstätten, Sehenswürdigkeiten und weitere Betriebe mit Publikumsverkehr - die Möglichkeit haben, Gäste-Reservierung und Besuchersteuerung coronaverordnungskonform zu managen. 

Warum ist es so wichtig, jetzt dabei zu sein?

Eine Registrierung der Leistungsträger ist sehr wichtig, um den Tourismus auf Norderney einfach, sicher und nachvollziehbar neu starten zu können und ist auch nach Corona für die Reservierungen sinnvoll und gästeorientiert.

Wie lange bleibt frida online?

Frida, die Webanwendung für die Ostfriesischen Inseln, ist der ganzheitliche Ansatz für die Zeit auch nach dem Lockdown: frida deckt Kontaktnachverfolgung, Reservierung in Einzelhandel und Gastronomie, Check-In-System und Reiseführer ab.

 

Quellangabe: www.norderney.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0